Visatag

Am 30.05 startet der nächste Visatag, Kristin Meisen besucht mich im Studio. Vor Ort habt ihr die Wahl zwischen einem normalen MakeUp, das euch besonders schön macht und einem extremen Makeup. Danach mache ich grandiose Fotos von euch in verschiedenen Stilen und mit verschiedenen Techniken. Dazu gibt es kleine Aufmerksamkeiten, Käffchen und ganz sicher prima Unterhaltung. Jeder bekommt seinen individuellen Termin, es gibt […]

Rain – before / after

In der „before / after“ Serie geht es um die Beziehung zwischen der Fotografie und der Bildbearbeitung in Bildern und richtet sich an fotografisch interessierte. Es wird jeden Mittwoch um 18:30 eine neue Folge geben, schaut regelmäßig vorbei. RSS, Google+ und Facebook helfen dabei, auf dem laufenden zu bleiben. Ich möchte gar nicht viele Worte machen und auch kein How-To abliefern. Wer sich […]

Visatag mit Sylvia Doby

Endlich hatte ich meinen allerersten Visatag 😀 Ok, wenn man es genau nimmt, ist das nichts besonderes. Ähnliche Aktionen habe ich schon öfter gehabt, mit und ohne Visa. Es fängt ja schon damit an, dass ich nach einem regulären Job im Studio noch gerne an einem persönlichen Projekt arbeite. Da fühlt sich die Zeit besser genutzt an und man soll ja […]

Make-Up mit Fee

Heute gibt es mal wieder ein freies Projekt zum Thema Beauty und Make-Up. Schon vor längerer Zeit hat sich Fee bei mir gemeldet, um eine lockere Studio session zu starten und ein paar Sachen auszuprobieren. Wie ich hier und da betont habe, lasse ich mich auch jetzt (mit vollem Kalender) zu freien Arbeiten überreden. Allerdings muss da mehr kommen als „Ey, […]

Das Planschbecken Projekt

Das Planschbecken Projekt geisterte mir schon länger im Kopf herum. Ein Planschbecken im Studio aufzubauen ist nicht mal eben so getan, bietet aber wieder neue Möglichkeiten und gestaltet das Leben deshalb interessanter. Außerdem möchte ich das Planschbecken gerne als Aktionstag für Kundinnen einerseits und als Workshop mit Model andererseits anbieten. Da sollte man wissen, was man tut. Nicole Müller hatte sich […]