Homeshooting mit Chantal

Karoline und ich hatten einen sehr netten Nachmittag bei Chantal und Matthias. Es ging darum, eine weitere Folge der HomeStory zu produzieren, und das ist ganz klar geglückt. Die Idee der HomeStory ist ja, intime und ruhige Bilder zu erstellen, die eine Geschichte erzählen. Im Prinzip also ein Homeshooting, mit etwas Hintergrund gewürzt. Gerne auch mit einem Hauch Erotik, mal mehr und mal weniger.

Wir wurden sehr gastfreundlich mit Kaffee und Gebäck empfangen, haben sehr nett gequatscht und absolut sympatische Menschen kennengelernt. Ganz ehrlich, es gibt schlimmere Jobs!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.