Titelbild für den neunten Studioabend, mit Daten und Beschreibung

Studioabend 9

Nach langer Pause sind wir sehr froh, den neunten Studioabend ankündigen zu können (YES!).

Neues Studio

Das Jahr hat turbulent angefangen und sich bis jetzt nicht entschleunigt. Fast das halbe Jahr ist schon rum und es fühlt sich für uns so an, als hätten wir ungefähr zwei Wochen davon bewusst wahrgenommen. Aber das soll jetzt anders werden. Manch einer hat ja mitbekommen, dass unsere feine kleine Studiogemeinschaft in neue Räumlichkeiten umgezogen ist, nachdem der alte Raum einfach nicht mehr tragbar war und wir uns nicht mehr wohl gefühlt haben.

 

Buch und Buchstaben auf einem Holztisch mit dem Studionamen Fux und Füxin

 

Nun haben wir mit unglaublichen Anstrengungen und dem fortwährenden Einsatz von Freunden, Familie und unglaublich viel Geld ein neues Studio aufgebaut, das auch bald seine Einweihungsfeier haben wird. Gleichzeitig ist die Gemeinschaft ein wenig gewachsen, Kristin und Dennis sind unsere neuesten Mitbewohner und ganz sicher eine große Bereicherung. Aber ich werde wieder so emotional 😀

Studioabend 9

Aber zurück zum Thema: Dieser Studioabend wird hoffentlich sehr viel größer werden als alle davor, denn die neuen Räumlichkeiten bieten auf fast 200 qm wesentlich mehr Platz als das alte Studio. Wie immer richtet sich die Veranstaltung an alle Fotografen, Modelle, Visa, Stylisten und überhaupt alle Fotointeressierten. Inhaltlich möchten wir erstmal nichts verändern, außer dass wir vielleicht hier und da mal einen Sponsor an Bord holen möchte. Erstens haben wir nun die Möglichkeiten und zweitens möchten wir euch gerne mehr bieten. Aber erstmal abwarten, Verhandlungen sind im Gange. Wer einen Tipp hat, welche Fotografie- oder Kunstbezogene Firma sich bei sowas gerne einbringt, immer her damit.

 

Studio Schminkecke und Visaplatz, Chill out Ecke mit Sofa

 

Die maximale Anzahl der Teilnehmer werden wir einfach mal auf 50 schätzen, hoffen auf bestes Wetter und eine gute Mischung des Publikums. Wie gehabt besteht die Möglichkeit, im Studio oder drum herum zu fotografieren. Dazu werden wir den Studioraum zweiteilen: in einer Hälfte werden wir die Photobooth, inklusive Selpy Drucker, aufbauen und Verkleidungszeug bereitstellen (Spenden und Mitbringsel sind hier sehr willkommen), in der anderen Hälfte werden wir ein komplettes Set für Portraits haben. Damit wird es wohl genügend fotografische Action geben.

Das Netzwerken wird sich wohl hauptsächlich im Aufenthaltsbereich und draußen abspielen, denke ich. Dann können die, die ohne Kamera nicht mehr leben können, in aller Ruhe kreativ werden. Hinweis: Wenn ihr Lust auf die Veranstaltung habt, aber euer Lieblingsfotograf oder euer Lieblingsmodell noch nicht darauf aufmerksam geworden ist, ladet sie oder ihn einfach ein.

 

Style in your city, aus dem Fux Studio

 

Dazu werden wir natürlich für die üblichen Getränke (alkoholisch/alkoholfrei, kalt/warm) und allerlei Knabberkram sorgen. Sachspenden sind wie immer gerne gesehen (Kirschbier!!), aber kein muss. Wer einen Campingstuhl dabei hat, ist ebenfalls ganz vorne mit dabei, denn bei gutem Wetter wird sich sicher wieder viel draußen abspielen. Drinnen gibt es viel Platz zum Netzwerken und Portfolios sichten, also habt euer Zeug dabei. Dazu werden wir für Musik sorgen, und hoffen damit eine gelöste und angenehme Atmosphäre zu generieren.

Eine weitere Neuerung ist, dass wir ab sofort leider gezwungen sind, für diese Veranstaltung einen kleinen Beitrag/Spende zu nehmen. Mit der neuen Location, wesentlich mehr Gästen und den erweiterten Möglichkeiten während des Events wird der Aufwand einfach zu groß und zu kostspielig, als dass wir das noch mal eben aus dem Ärmel schütteln können.

Eckdaten

  • Wann: 15.07.2017 ab 16:00 Uhr
  • Wo: Stolberger Straße 380a, 50933 Köln
  • Teilnehmerzahl: 50
  • Was: Fotografieren, Netzwerken, Chillen, Spaß haben, Austauschen, Ideen finden
  • Eintritt: 10€, Abendkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.